Über uns.

Die Rock Capital Group ist eine private Vermögensverwaltung, die sich im Bereich der Immobilienentwicklung auf die Regionen München und Frankfurt am Main konzentriert.

Das Kerngeschäft der Rock Capital Group teilt sich in die Geschäftsfelder Bestandsimmobilien und Immobilien in Entwicklung. Ziel ist der Aufbau eines ertragreichen, qualitativ hochwertigen Bestandsimmobilienportfolios sowie die Erzielung zusätzlicher Ergebnisbeiträge durch die Aufbereitung und Verwertung von Grundstücksreserven und die Entwicklung von Konversionsprojekten.

Im Geschäftsfeld Bestandsimmobilien kauft, vermietet und betreibt die Rock Capital Group Wohnanlagen, Einzelhandelsobjekte, Hotels, Business- und Gewerbeparks sowie Büro- und Verwaltungsgebäude. Die laufende Qualitätsoptimierung sowie die kontinuierliche Mieterbindung und -akquisition zur Erreichung stabiler Mieterträge ist das übergeordnete Unternehmensziel.

Im Geschäftsfeld Projektentwicklung konzipiert, errichtet und vermarktet die Rock Capital Group hochwertige und nachhaltige Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie urbane Quartiere. Einer unserer wesentlichen Kompetenzbereiche ist die Stadtquartier-Entwicklung in den Ballungszentren mit kreativen und ideenreichen Lösungen.

Unser langjähriger Erfolg basiert auf dem großen Erfahrungsschatz, den wir in der Planung und Konzeption von Projekten mit Mischungen aus Altbestand und Neubau und deren Integration haben. Bei allen unseren Projekten steht eine zukunftsorientierte Architektur und Städteplanung im Vordergrund.

Heute die Zukunft mitgestalten.

… heißt für die Rock Capital Group mittels Ihrer Vorhaben aktiv die Erscheinung unserer Städte mitzugestalten und einen Beitrag für deren Zukunftsfähigkeit zu leisten - sei es durch die Entwicklung lebenswerter Wohn- und urbaner Mischquartiere oder durch die Schaffung moderner Flächenangebote für Büro, Dienstleistung und Handel.

Die Aktivitäten der Rock Capital Group konzentrieren sich hierbei auf die Kernmärkte München und Frankfurt am Main. Beides sind Standorte, an denen wir uns langjährig auskennen und die wir in jeder Hinsicht verstehen.

Die Größe und Bandbreite der Vorhaben sowie deren Bedeutung für die Stadtentwicklung lassen die Rock Capital Group zu einem der wesentlichen Akteure im Bereich der Projektentwicklung an diesen beiden Standorten werden.

Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst .

Deshalb bedeutet Projektentwicklung für uns zugleich auch immer:

/Ganzheitlich denken.

Die Grundlage eines erfolgreichen Projektes ist für uns stets der Einklang von Gestalt, Qualität, Funktionalität und Wirtschaftlichkeit. Nur Vorhaben, die alle diese Anforderungen aufs Beste erfüllen, können aus unserer Sicht zu einem dauerhaften Erfolg führen.

Die Konzepte für unsere Vorhaben entwickeln wir daher immer aus der spezifischen Eigenart des Standortes heraus und versuchen auf diesem Wege, die richtige Nutzung und Gestaltung für den jeweiligen Standort zu finden. Die Entwicklung moderner Stadtquartiere erfordert eine ganze Reihe unterschiedlicher Aspekte: vielfältig nutzbare öffentliche und private Räume, kulturelle und soziale Vielfalt durch einen klugen Nutzungsmix, Erlebnischarakter durch generationenübergreifende Angebote an Dienstleistung, Bildung, Freizeit und Kultur, die Integration von großzügig gestalteten Frei- und Grünflächen und der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen.

Darüber hinaus berücksichtigen wir bei unseren Planungen stets die speziellen Bedürfnisse der späteren Nutzergruppen und stellen auf diesem Wege die Marktgängigkeit unserer Immobilienentwicklungen sicher.

/Lebensqualität schaffen.

Durchdachte Grundrisse, großzügige Raumhöhen, kombiniert mit einer qualitätsvollen Ausstattung und geschickt angeordneten Freiräumen, schaffen ein attraktives Wohn- und Arbeitsumfeld zum Wohlfühlen.

Vorbild für unsere Quartiersentwicklungen ist die Idee der „Europäischen Stadt“: Kurze Wege zur Arbeit, zum Einkaufen oder in die Kita bedeuten mehr Zeit für die wesentlichen Dinge im Leben und zugleich weniger Verkehr auf unseren Straßen. Wandelbarkeit und Flexibilität der Nutzungen sind weitere Aspekte. Unser Anspruch ist es, neue Quartiere zu schaffen, die diesem Ziel ein gutes Stück näherkommen.

Verdichtete Stadträume erfordern auch kreative Ideen im Umgang mit Freiräumen. Dachgärten zum Beispiel bieten das Potential zusätzlich private und gemeinschaftlich nutzbare Freiräume zu schaffen, die Wohn- und Arbeitswelten grüner werden lassen und zugleich einen wichtigen Beitrag für das Mikroklima leisten.

/Nachhaltigkeit sichern.

Hier setzt die Rock Capital Group bereits bei der Erarbeitung eines qualitätsvollen und zugleich robusten Städtebaus an, mit dem es gelingt lebenswerte Stadträume zu schaffen, die dauerhaft von Bestand sind.

Dies setzt sich fort bei der Gestaltung und Flexibilität von Grundrissen, die eine möglichst hohe Drittverwendbarkeit und auf diesem Wege auch eine lange Nutzungsdauer der Immobilie sicherstellen.

Und es geht weiter bei den im Bau verwendeten Materialien und technischen Einbauten, die sowohl den Ansprüchen an energieeffizientes Bauen gerecht werden als auch ein gesundes Raumklima schaffen. Wir achten dabei auf die heutigen Ansprüche an Qualität, Energieeffizienz, Umweltschonung und -gestaltung ebenso wie den Anspruch auf optimierte Baukosten.

/Verantwortung übernehmen.

Das schließt für uns neben den Aspekten der Nachhaltigkeit auch das Ziel ein, durch gute Architektur und intelligenten Städtebau das Bild unserer Städte mitzugestalten und aktiv weiterzuentwickeln. Wir wissen um die städtebauliche Bedeutung unserer meist langfristigen Projekt- und Stadtquartiersentwicklungen und begegnen der daraus erwachsenden gesellschaftlichen Verantwortung mit der Bereitschaft zur Diskussion mit allen relevanten Interessensgruppen. Durchdachte Wohnquartiere und moderne Flächenangebote für Büro- und Dienstleistungsnutzungen stärken zudem die Stadtfunktion. Sie sichern die Zukunftsfähigkeit eines Standortes und den Wert der Immobilien langfristig.